WordPress Schulungen mit SEO Grundlagen

WordPress ist eines der einfachsten Content Management Systeme (CMS) für Redakteure und Administratoren – im Vergleich zu anderen CMS. Es gibt zwei Wege, es zu lernen: Allein und sehr zeitaufwendig durch Bücher, Websites, YouTube Tutorials, etc. Oder Sie nehmen die Abkürzung durch eine Schulung. Das ist der schnellste, zielführendste und (in Arbeitszeit umgerechnet) weitaus günstigste Weg.

Schulungen für Redakteure und Autoren

Schulungen für Redakteure und Autoren erfordern keinerlei Vorkenntnisse. Wer mit MS Office oder LibreOffice gearbeitet hat, kommt mit WordPress schnell zurecht. Die 3 Rollen:

  • Redakteure können nicht nur eigene Seiten / Beiträge und die anderer Autoren bearbeiten und löschen. Sie können Kategorien verwalten, Seitentitel und „Descriptions“ für Google verwalten, Bilder hochladen, ggf. Kommentare moderieren und das Layout jeder Einzelseite ändern.
  • Autoren dürfen alles, was ein Redakteur darf, haben aber nur die Rechte für eigene Beiträge / Seiten.
  • Mitarbeiter ist ein Autor, der Texte schreiben, aber nicht veröffentlichen darf. Dies erfolgt erst nach Freigabe durch einen Redakteur.

SEO Grundlagen sind in unseren Schulungen enthalten.

wordpress schulung redakteure bergisch gladbach

Eine Schulung für Redakteure und Autoren beschleunigt des Einstieg erheblich. Statt sich mit „Versuch und Irrtum“ heranzutasten, erklären wir, was wichtig und was vernachlässigbar ist. Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung / den Umgang mit SEO Plugins lernen Sie ebenfalls.

Auf Wunsch erstellen wir Schulungsunterlagen, die der Konfiguration Ihres Unternehmens angepasst sind.

WordPress Schulungen für Administratoren

Die Rechte der Administratoren beinhalten alle Rechte der Redakteure.  Zusätzlich haben sie das Recht, Benutzer hinzuzufügen, zu löschen und ihre Rechte / Rollen zu ändern. Nur Admins dürfen das Design (Theme) der Gesamt-Website ändern und Erweiterungen (Plugins) installieren / deinstallieren / konfigurieren. Sie allein dürfen Menüs erstellen und verändern, Backups durchführen, das CMS („Core“) updaten und (was nur in seltenen Ausnahmefällen nötig ist) JavaScript Funktionen zu implementieren.

Letzteres ist eine theoretische Möglichkeit. Programmierungen sollten nur durch erfahrene Programmierer durchgeführt werden.

Programmierkenntnisse sind für Admins nicht erforderlich. Es ist nicht Bedingung, aber hilfreich, wenn Admins einigermaßen CSS beherrschen, um kleinere Design- / Formatierungs-Änderungen vornehmen zu können.

wordpress schulung administrator bergisch gladbach

Welches Theme und welche Plugins sind die richtigen?

Für verschiedene Branchen und Zwecke gibt es spezielle Themes. Unter rd. 1.700 kostenlosen und rd. 4.700 kostenpflichtigen (meist nur 30-60 €) Themes helfen wir Administratoren, das Richtige zu finden.

In der Administratorschulung beraten wir Sie auch bei der Auswahl der Plugins, die Sie benötigen werden. Es gibt wirklich für jeden erdenklichen Zweck ein Plugin. Rd. 30.000 sind kostenlos im WordPress Repository erhältlich, davon etwa die Hälfte mit kostenpflichtigen Premium-Versionen. Es gilt: So wenige wie möglich, so viele wie nötig. Mit 10 Plugins werden Sie nicht hinkommen, weil wichtige Funktionen fehlen. 30 sind wahrscheinlich zu viel, denn viele Plugins kosten Performance. Der Rekord liegt übrigens bei einer Installation von 637 Plugins.

Die Administratorschulung umfasst die Einführung in die Konfiguration der Plugins, die Sie einsetzen, sowie Tipps zur Auswahl künftiger Plugins.

Schulung vor Ort

Wir schulen in Ihrem Unternehmen, in Ihrer vertrauten Systemumgebung. Sinnvollerweise schulen wir an Ihrer bestehenden WordPress-Installation, auf Wunsch aber auch an einer Nachbildung mit der gleichen Konfiguration.

Schulung per Skype und Teamviewer

Optional ist auch eine Schulung per Telefonkonferenz / Skype mit der Fernzugriffssoftware „Teamviewer“ oder „Anydesk“ möglich (hier gibt es unabhängig von der Entfernung keine Reisekosten).

Schulungsmaterial

Unser Standard-Schulungsmaterial ist allgemein gehalten und universell verwendbar, enthält aber nichts hinsichtlich Ihrer individuellen Konfiguration.

In den meisten Fällen erstellen wir individuelles Schulungsmaterial, das genau das zeigt und erläutert, womit Redakteure und Administratoren arbeiten.

Sie erhalten das Schulungsmaterial vor der Schulung als pdf-Datei, auf die Sie am Arbeitsplatz einfach zugreifen und bei Bedarf (auch in Teilen) ausdrucken können.

Preise pro Gruppe / nach Zeit

Die Preise unserer Schulungen sind nicht pro Teilnehmer, sondern pro Gruppe und Zeiteinheit zu verstehen. Eine Schulung für 320 € für eine Gruppe von 5 Teilnehmern kostet also lediglich 64 € pro Teilnehmer.  Wie groß die Gruppe ist, entscheiden Sie. Ideal sind Gruppen mit bis zu 10 Teilnehmern. Je kleiner die Gruppe ist, desto intensiver können wir schulen.

Wir erstellen Ihnen ein Angebot auf Grundlage Ihrer Wünsche und Anforderungen. In manchen Fällen sind Redakteure mit MS Office vertraut genug, um WordPress in 3 Stunden zu schulen. Typische Administrator-Schulungen dauern 6-8 Stunden.

Unser Stundensatz liegt bei 80 €, Anfahrtkosten fallen erst in einer Entfernung von mehr als 100 km ab Köln an (einfache Strecke).

Standard-Schulungsmaterial ist als pdf-Datei in den Preisen enthalten. Individuelles Schulungsmaterial erstellen wir individuell auf Anfrage. Bei den meisten bisherigen Kunden lagen die Kosten bei durchschnittlich einmalig 400 € (beliebig viele Kopien).