Kosten

Einmalige Kosten: Basisaufbau einer optimierten Website

Um das Konzept zur Neukundengewinnung umzusetzen, müssen Sie zunächst eine Entscheidung treffen. Entweder überarbeiten wir Ihre vorhandene Website bzw. bauen sie von Grund auf neu auf (Texte und Bilder können größtenteils übernommen werden). Oder Sie wollen ihre erfolglose, aber liebgewonnene Website nicht ändern. Dann setzen wir mit einer zusätzlichen Domain eine zusätzliche „Lande-Website“ auf.

Ihre Kosten für das Webhosting liegen bei rd. 10 € im Monat (bei Mittwald, 1und1, Strato, etc.).

Wir empfehlen allen, die über keine Programmierkenntnisse verfügen, das kostenlose Content Management System (CMS) „WordPress“. Von allen CMS ist es für Laien am einfachsten zu benutzen. Wer mit Microsoft Word (oder Libreoffice Writer) arbeiten kann, kommt auch mir WordPress klar.

kosten website seo

Individuelle Zusammenstellung

  • Die Kosten für die Dienstleistung der Basisinstallation des Systems liegen bei 480 € (das heißt: alles funktioniert, ist aber noch nicht schick).
  • Hinzu kommt ein Design nach Ihren Wünschen (ab 360 € für das Anpassen einer Designvorlage / eines so genannten „Template“ (Beispiele).
  • Unerlässlich ist eine Schulung. Eine WordPress-Schulung für Redakteure und Administratoren (mit SEO Grundlagen) kostet 320 € und dauert 2 Stunden plus 1-2 Stunden für die Beantwortung eventueller Fragen. Bei Reisestrecken von bis zu 100km ab Köln fallen keine Reisekosten an. Optional ist auch eine Schulung per Telefonkonferenz mit der Fernzugriffssoftware „Teamviewer“ oder „Anydesk“ möglich (hier gibt es unabhängig von der Entfernung keine Reisekosten).
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen redaktionelle Leistungen an. Das schätzen Kunden, die entweder keine Zeit haben, Marketing-optimierte Webseitentexte zu schreiben, oder die keine Erfahrung damit besitzen.

Bei komplexeren CMS wie Joomla oder TYPO3 liegt der Programmieraufwand in typischen Projekten typischerweise bei 2.800 – 3.500 €.

Die Kosten für manuell programmierte Seiten liegen bei 1.200 € (Erstellung des Layouts sowie 10 SEO- optimierte html/php-Seiten).

Optional, Variante 1: Monatliche Pauschale

Optional bieten wir monatliche Pauschalen für die Weiterentwicklung, um die ständigen Änderungen des Google-Algorithmus nachzuvollziehen und ein Absinken in den Suchergebnissen zu verhindern. Ohne diese Weiterentwicklung rutschen Websites, die nicht durch ihre Relevanz zu den besucherstärksten der Welt gehören, ebenso ab wie ein Formel-1-Rennstall, der aufhört, sein Auto weiter zu entwickeln.

Die monatlichen Kosten liegen meist im mittleren 3-stelligen Bereich (Kosten für z.B. 8 Haupt-Suchbegriffe). In diesen monatlichen Kosten sind bereits 4 Stunden Webmaster Service enthalten.

Genaue Kosten kalkulieren wir für Ihr individuelles Angebot anhand von Faktoren wie Seitenzahlen, Rechercheaufwand, Konkurrenzsituation, Zahl der Suchbegriffe, eventuelle Bildbeschaffungskosten, etc.

Optional, Variante 2: Erfolgsabhängige Provision

Zu Variante 1 (monatliche Pauschale) bieten wir unseren Kunden eine Alternative an: Sofern Sie besonders auf ihre Liquidität achten wollen und uns Ihr Geschäftsmodell überzeugt, gehen wir mit Ihnen ins unternehmerische Risiko.

Falls Sie sich für diese Variante entscheiden, zahlen Sie keine Pauschale. Den Aufwand für den Erfolg der Landing-Page tragen wir allein. Wenn Ihr Umsatz nicht steigt, zahlen Sie nichts. Die Provision verhandeln wir individuell. Sie basiert auf dem Umsatz, der über dem bisherigen Umsatz liegt.

Der erste Schritt

Vereinbaren Sie einfach einen kostenfreien Beratungstermin, in dem Sie uns Ihre Ziele beschreiben.

Wir erläutern Ihnen danach gern unsere Vorgehensweise zur Neukundengewinnung, sowie deren Kosten und Nutzen.